Facetten – Grafik und Malerei von Dorit Kempe

Klotz André KestelIm Rahmen der Initiative "sichtbar – zeitgenössische Kunst im Rahmen der Händel-Festspiele 26. Mai – 11. Juni 2017" präsentiere ich die Einzelausstellung

Facetten – Grafik und Malerei von Dorit Kempe

im "Schöner Laden",
Leipziger Straße 68, 06108 Halle
vom 30. Mai – 11. Juni 2017.

Eröffnung ist am 30. Mai 2017 um 18:30 Uhr.

Vor fast einem Jahr wurde im Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes der Künstlerkolonie Halle mit der IHK Halle-Dessau und der Stadt Halle die Skulptur "Klotz" am Zugang zum Grünen Winkel von der Leipziger Straße aufgestellt. Das facettenartige Design entwickelte die Künstlerin Federica Rampf, die Konstruktion setzte der Metallkünstler André Kestel um.

Der Grundidee folgend, dass die Skulptur die verschiedenen Facetten der Kunst und Kultur der Stadt Halle darstellen soll, werden die Facetten der Skulptur selbst also als Ausstellungsfläche fungieren und in unterschiedlichen Abständen von verschiedensten Künstler*innen gestaltet gefüllt werden.

In meiner Ausstellung zeige ich überwiegend grafische Entwürfe für die Facetten an der Skulptur.
Ich lade Sie also recht herzlich ein, an einem Werk in seiner Entstehung an einem wichtigen Meilenstein teilzuhaben.

Beachten Sie bitte auch meine Ausstellungsbeteiligung "Fresh im Felde" im Rahmen von sichtbar 2017.

 
Über die Initiativesichtbar 2017
sichtbar – zeitgenössische Kunst im Rahmen der Händel-Festspiele 26. Mai – 11. Juni 2017

Wenn Ende Mai in Halle die Händel-Festspiele beginnen und die Saalestadt ein Anziehungspunkt für Barockmusik-Liebhaber aus aller Welt wird, setzen sich parallel auch wieder bildende Künstler und hallesche Kunsteinrichtungen in Szene, um die Besucher zu begeistern.
Bereits zum fünften Mal können die Hallenser und Ihre Gäste einen facettenreichen Mix aus Galerien und Kunstinstitutionen, Offenen Ateliers und Kunsträumen erleben und sich sich auf eine Entdeckungsreise durch die hiesige Kunstlandschaft zu begeben.

Informationen zu allen Veranstaltungen sichtbar 2017:
www.sichtbar-halle.de

Thank you for share - Danke für's Teilen